Gartendekor

OBOBRUCHSTEIN KRÄUTERSCHNECKE

EIGENSCHAFTEN

Durch ihren raffinierten Aufbau wird die Kräuterschnecke auf kleinstem Raum Standortansprüchen von Pflanzen aus unterschiedlichen Klimazonen gerecht. Der aufgefüllte Boden wird nach oben hin zunehmend mit Sand durchmischt, um ihn durchlässiger zu machen. Von unten gesehen beginnt die Kräuterspirale mit einem kleinen Teich auf der Südseite, welcher ein feuchtes Mikroklima schafft. Im mittleren halbschattigen Bereich ist der Boden durchlässiger als in der unteren Feuchtzone. Pflanzen, die hier gut wachsen sind z. B. Petersilie, Koriander, Estragon, Kümmel, Oregano oder Basilikum. Im oberen Bereich ist der Boden durchlässig und mager, was ideale Bedingungen für Salbei, Thymian oder Lavendel sind. Die Obobruchstein Kräuterschnecke kann als Komplett- Set mit Verlegeplan oder individuell nach Ihren eigenen Vorstellungen zusammengestellt werden. Das Zusammenspiel der rustikalen Steine mit den vielfältigen Kräutern ist ein toller Blickfang und zugleich praktisch für jede frische Küche.

OPTIK GEBROCHEN & GEALTERT

rubin

anthrazit

sandbeige

hellgrau

TECHNISCHE DATEN UND FORMEN

BEZEICHNUNG Ø AUSSEN cm MAUERBREITE cm HÖHE cm GEWICHT ca. kg
A Komplett-Set 200 12.5 11-55 990

Das Komplett-Set setzt sich aus total 163 Einzelsteinen dreier verschiedener Steinformate zusammen, die beim Aufbau miteinander zu verkleben sind.