Gartendekor

LAVASTRAT

EIGENSCHAFTEN

Lavastrat ist eine vulkanische Gesteinskörnung, die als Beetabdeckung von wenigen Zentimetern Schichtstärke für ein üppiges und gesundes Pflanzenwachstum sorgt. Herkömmliche Beetabdeckungen wie z. B. Holzschnitzel oder Rindenmulch haben den Nachteil, dass sie innerhalb kurzer Zeit verrotten. Dieser Verrottungsprozess wird von Bakterien im Boden ausgeführt, welche für ihre Arbeit Stickstoff benötigen, den sie dem Boden entziehen. Der Stickstoff wird jedoch auch für das gesunde Pflanzenwachstum benötigt. Bei den Pflanzen führt dies zu Mangelerscheinungen, sie kümmern. Da das geruchsfreie Naturprodukt nicht verrottet, kommen die im Boden vorhandenen Nährstoffe ausschließlich den Pflanzen zugute. Lavastrat verträgt sich mit allen Pflanzensorten, schützt den Boden vor direkter Sonneneinstrahlung, speichert Feuchtigkeit, Sauerstoff und Wärme und gibt diese bei Bedarf wieder ab. Dadurch schwankt die Feuchte und Temperatur im Boden deutlich weniger, was für die Pflanzen ein ausgeglichenes Bodenklima schafft. Deutlich macht dies der Blick unter die Oberfläche, bei dem man schnell auf feuchte Lava und tiefer dann auf feuchten, lockeren Oberboden trifft. Ein weiterer Vorteil: Durch die lockere und schnell abtrocknende Beetoberfläche wird das Aufkeimen, die Verwurzelung sowie das Wachstum von Unkraut wesentlich erschwert. Sollten am Anfang doch noch vereinzelt Unkräuter aufkommen, so können diese ganz einfach aus dem losen Material gezupft werden. Eine nur ca. 5 cm starke Schicht des körnigen Materials schützt beim Giessen oder bei einem Starkregen vor einem Abschwemmen und Verschlämmen des Mutterbodens. Im Gleichen schützt die körnige Beetabdeckung auch die umliegenden Bodenbeläge und Wände vor dem so ärgerlichen schmutzigen Spritzwasser. Praktisch ist auch, dass direkt nach einem grossen Regenereignis das Pflanzbeet begehbar ist. So können Gartenarbeiten jederzeit problemlos durchgeführt werden. Die gute Dränagewirkung von Lavastrat an der Beetoberfläche reduziert zudem Schneckenbefall, Fäulnis, Schimmel- und Bakterienbildung gerade am empfindlichen und dafür anfälligen Wurzelhals der Pflanzen. Tun Sie sich und Ihren Pflanzen Gutes und decken Sie mit Lavastrat, Beete, Rabatten, Pflanztröge, -kübel und -töpfe ab. Das in zwei verschieden Farben und Korngrössen erhältliche Füllmaterial ist übrigens auch für Rasengittersteine oder Hydrokulturen hervorragend geeignet. Erhältlich ist das gewinnbringende Lavagestein im praktischen 20 Liter Sack (reicht für ca. 0.5 m2 Beeteindeckung) oder im per Kranlastwagen versetzbaren Big Bag mit 1 m3 Füllvolumen (reicht für ca. 25 m2 Beeteindeckung).

OPTIK

rotbraun 2-8 mm

anthrazit 8-16 mm